News

Kunst in der Praxis
 

heißt  die Ausstellungsreihe von Dr. Mithat Köseoglu. Bis zum 24. Juni 2016 sind jetzt hier die Tanzbilder der Architektin und Illustratorin Sigrun Dechêne zu sehen:

Ballettstudien in Grafit- und Kohlestift oder als Aquarell, Tanz-
Impressionen in Mischtechnik, Allerwelt-Tänze in Feder-zeichnungen, Ballhaus-Szenen als Karikatur.

 

Die Kunsthistorikerin Eva Rapp-Frick erläuterte in einführenden Worten den Weg der Hagener Künstlerin. Schon früh angeregt von bekannten Illustratoren, gefördert von ihrer Kunstlehrerin Helga Elben, zeichnerisch geübt durch Studium, gestaltete sie als freie Architektin die Grafik der Entwürfe und lehrte zuletzt als Professorin für Städtebauliches Entwerfen. Hier begann sie, mit den Studierenden Beobachtungen des urbanen Lebens in Sketchbüchern festzuhalten. Nach dem Motto von Paul Klee „kein Tag ohne Linie“.

 

Ihre Begeisterung für Tanz und Bewegung verarbeitet Sigrun Dechêne in flüchtigen Skizzen und Aquarellen.

Im Rahmen von „Kunst in der Praxis“ ist zum ersten Mal eine bunte Auswahl dieser Arbeiten zu sehen. Mit tänzerischer Musikuntermalung der Cellistin Melinda Riebau eröffnete Dr. Köseoglu, selbst ein engagierter Förderer des Hagener Balletts, die Ausstellung.

 

Tanzfreunde und Kunstinteressierte sind herzlich eingeladen, die Ausstellung „Tanz“ während der Praxiszeiten zu besuchen in der Emster Straße 81 (Sparkassengebäude) Tel. 02331-5 33 58.

Mediterrane Reise im 'Kouros'

Die Vernissage gab es am Sonntag, dem 14.12.2014.

Sie finden den Winter in Hagen zu trist? Dann lädt Sie die Hagener Architektin und Illustratorin Sigrun Lena Dechêne ab Sonntag, dem 14.12.2014 zu einer mediterranen Reise in die Taverne KOUROS in die Kampstraße 29 in Hagen ein.
 

Griechische Köstlichkeiten, erlesene Weine und Lebensart in der Taverne KOUROS können Sie ab jetzt inmitten mediterraner Stadtkultur genießen. Die Reise führt Sie mit Federzeichnungen, Aquarellen und Impressionen in Mischtechnik von Santorin bis Ronda, von Venedig bis Mykonos, von Ligurien bis Barcelona.
 

Mit einer bunten Auswahl kleiner und großer Bilder gibt es Einblicke in die Skizzenbücher der Künstlerin. Tänzerische Szenen ergänzen die künstlerische Palette und laden vielleicht zum Sirtaki ein ? ....

Die Ausstellung ist bis zum 28.02.2015 bei KOUROS, Kampstraße 29 zu sehen.

Incontro im Erzählcafé Wehringhausen

Das idyllische Gartencafé in der Lange Straße 30 zeigt eine exemplarische Auswahl an Federzeichnungen und Aquarellen der Hagener Architektin und Illustratorin Sigrun Dêchene. Urbane Alltagsszenen sind hier ebenso präsent wie Tanzstudien oder Reiseerinnerungen.

Der Erlös aus dem Verkauf kleiner Bilder geht als Spende an das Erzählcafé Altes Backhaus.
Öffnungszeiten: Siehe Erzählcafé www.erzaehlcafe.com


Finissage am Freitag, 04.07.2014 ab 14 Uhr

Reisebilder in der Pünktchen-Galerie

Die Galerie im Pünktchenladen in der Lange Straße 46 in Hagen-Wehringhausen lädt ab sofort mit einer Ausstellung ein, zu der Reise "Urbane Illustrationen" von der Hagenerin Architektin und Stadtplanerin Prof. Sigrun Dechêne.

Geöffnet ist die Galerie während der neuen Ladenöffnungszeiten: Dienstag und Freitag 10-13/15-18 Uhr, Mittwoch und Samstag 11-13 Uhr. Ein Ausflug zu diesem kreativen Treffpunkt mit bargeldloser Tauschbörse im Stadtteil lohnt sich.

Ab dem 10.10.2013 gibt es jeweils donnerstags von 17 - 20 Uhr kostenlose Schnupperkurse "sketchbook" mit der Illustratorin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Werke sind bis zum 02.11.2013 zu betrachten.

knhoho

oxfordshire artweeks 2012

- Teilnehmerin an den 'oxfordshire artweeks 2012'

- participant of 'oxfordshire artweeks 2012'

 

05.05. - 27.05.2012

 

WEB: www.artweeks.org

 

During May each year, Oxfordshire artists and crafts people have an opportunity to exhibit their work. There are nearly 500 stunning exhibitions throughout the county, ranging from group exhibitions in large public spaces to individual artists showing in their own homes or studios. Entry to all these exhibitions is free.



  27, Boulter Street
  OX4 1AX Oxford, UK

  phone: 0044 - 18 65-55 76 83